» » Gesamtübersicht Reisen 

Ramsauer Reisen
Ramsauer Reisen: Chronik

Ramsauer Reisen
Harry Ramsauer, Martina Müller-Pilz, sowie die gesamte Familie Ramsauer freuen sich auf Sie!

Über unser Unternehmen..
Geschäftsführerwechsel und Arbeits-Jubiläum bei Ramsauer, Taxi- und Omnibusunternehmen GmbH.

Ramsauer Reisen Seit Beginn des Jahres 2008 ist Harry Ramsauer Geschäftsführer der Firma Ramsauer Taxi- u. Omnibusunternehmen GmbH.

Der bisherige Geschäftsführer Christoph Ramsauer, der seit 1969 den Betrieb als Einzelunternehmer zusammen mit seiner Frau Gerda Ramsauer führte, hat seine Aufgaben aus Gesundheits- u. Altersgründen an seinen Sohn Harry übertragen.
Dieser erlernte nach seinem Realschulabschluss den Beruf des KFZ-Mechanikers, absolvierte seinen Wehrdienst und trat anschließend in den elterlichen Betrieb ein.
Sein erlernter Beruf kam ihm bei damals ca. 20 Fahrzeugen sehr zum Nutze und bald erwarb er auch seinen Busführerschein.
Bei der IHK Darmstadt besuchte er Kurse, um die fachliche Eignung im Güterkraftverkehr sowie für den innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Personenverkehr zu erhalten.
Er nahm, so wie auch die anderen Busfahrer, mit Erfolg an Sicherheits Trainigs -Seminaren für Omnibusfahrer teil.
Seit Gründung der GmbH im Jahre 1996 ist er bereits Gesellschafter der Firma und unser Seniorchef Christoph Ramsauer nebst Gattin wünschen weiterhin viel Glück und Erfolg.

Martina Müller-Pilz, die Tochter des Senior Ehepaares ist am 15.08.08 seit 20 Jahren in dem Familien-Betrieb beschäftigt.
Nach ihrem Realschul-Abschluss und Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau trat sie in den elterlichen Betrieb ein, um ihre Mutter bei den Büroarbeiten zu unterstützen.
Auch sie erwarb den Personen-Beförderungsschein und ist beim Taxi- und Kurierfahren oft eingesprungen.
Ganz selbstständig hat sie sich in schnellster Zeit in das EDV-System eingearbeitet und bewältigt alle Büroarbeiten damit.
Seit Jahresbeginn ist sie auch Gesellschafterin in der GmbH. Der Geschäftsführer und Senior Chef mit Gattin bedanken sich bei Frau Müller für die gute Mitarbeit und wünschen alles Gute für die Zukunft im Betrieb.

Der neue Geschäftsführer und die Gesellschafterin bedanken sich für das Vertrauen, das Ihnen mit der Geschäftsübergabe entgegen gebracht wurde und freuen sich, den elterlichen Betrieb weiterhin zur vollsten Zufriedenheit unserer verehrten Kundschaft führen zu dürfen. Weiterhin hoffen sie noch lange auf tatkräftige Unterstützung der erfahrenen Eltern.

Und nun noch ein Blick zurück..

Dynamik und Tradition sind die charakteristischen Merkmale unseres Familienunternehmens.
Den Grundstein legte in den 50er Jahren Frau Regina Boll.
Als eine von wenigen, die damals ein Auto besaßen, wurde sie von dem damaligen Landarzt beauftragt, ihn zu seinen Patienten und in Notfällen die Kranken ins Krankenhaus zu befördern.
Im Jahre 1954 wurde ihr dann die 1. Konzession für Mietwagen erteilt.
Dann kam auch der jetzige Geschäftsführer Christoph Ramsauer mit Gattin hinzu, die den Betrieb so nach und nach vergrößerten.

Das Mietwagenunternehmen wurde mit Taxen erweitert, dann ein kleiner Omnibus dazu gekauft, um den Ausflugbedarf von Vereinen und Gruppen abzudecken und zum Schluss kamen noch Kurierfahrzeuge dazu, um den Warentransport unserer ortsansässigen Großbetriebe durchzuführen.
Im Laufe der Jahre wurde der Omnibusbetrieb bis auf zeitweise 4 Busse vergrößert und wir erstellten dann auch unser eigenes kleines Reiseprogramm.

Die Gründerin Regina Boll ist mittlerweile verstorben, war aber bis ins hohe Alter von 75 Jahren noch körperlich und geistig voll im Einsatz.

Unser Familienunternehmen ist seit beinahe 60 Jahren für Sie da!
Ramsauer Reisen